Alesana – Kulturfabrik Kofmehl
Alesana
- Raumbar

Alesana US

Support: Love|Less

Einzige Show in der Schweiz mit neuem Album!

Mit Alesana aus North Carolina finden sechs Post-Hardcore-Veteranen zum ersten Mal den Weg in die Kulturfabrik Kofmehl Solothurn.

Alesana veröffentlichen mit „Confessions“ ihr fünftes Studioalbum. Es ist dies der Abschluss, der von tausendenden Fans weltweit gefeierten Annabel-Trilogie, die mit “The Emptiness” (Fearless Records) begann und mit “A Place Where The Sun Is Silent” (Epitaph Records) fortgesetzt wurde. Mit „Confessions“ erscheint das erste Studioalbum nach vier Jahren.

Alesana schicken die Fans auf eine fantastische musikalische und literarische Reise.Die von Shawn Milke und Dennis Lee verfasste Geschichte begleitet die schreckliche und abstrakte Reise eines Künstlers und seiner geliebten Muse Annabel. Diese fesselnde Geschichte voller überraschender Twists und unvergesslicher Charaktere wird durch eindringliche Vocals, Gitarren, einem Streichquartett und orchestralen Chören erzählt.

Presse- infos

Pressebild