Anna Känzig – Kulturfabrik Kofmehl
Anna Känzig
- Raumbar

Anna Känzig CH

Support: Nick Mellow

Mit neuem Album "Sound & Fury"

Wer persönliche Konzerte im intimen Rahmen mag, dem ist Anna sicherlich
schon einmal begegnet und der weiss, was ihn live erwartet: eine einzigartig
klare Stimme, die ab dem ersten Ton verzaubert. Mit ihrer aktuellen Single
DRIVE ALL NIGHT, die innert Kürze die Nummer 1 in den hiesigen Viral Hits
von Spotify erklomm, meldet sich die sympathische Zürcherin nun nach
längerer, kreativer Pause und mit neuem Sound zurück.

Ihr drittes Album SOUND & FURY, das im Februar erscheint, präsentiert
Anna von einer bisher nicht gezeigten Seite. Die Musik ist nach wie vor
verträumt und einnehmend, aber die Instrumentalisierung reduzierter und
elektronischer. Unverstellt und authentisch, wie sie es selbst auch ist, führt
Annas Stimme ohne jegliche Anstrengung durch die einnehmenden Songs
ihres Albums, das einen mitnimmt auf eine unvergessliche Fahrt durch die
Nacht. Da ist kein Klimbim und Rundherum, dafür mehr Bass, mehr Drive –
und viel mehr Anna als je zuvor. All dies wird sich auch in ihren Live-
Auftritten zeigen, die voller Spannung erwartet werden.

Im Frühjahr 2016 spielt Anna erstmals mit ihrer neuen Band eine Handvoll
Konzerte und stellt in diesem kleinen, aber feinen Rahmen die Songs ihres
neusten Albums vor.