blueMonday – Kulturfabrik Kofmehl
blueMonday
- Raumbar

blueMonday

Rob Tognoni

Rob Tognoni kommt wieder nach Solothurn – wie geil ist das denn?
Was kann man von einem Montag mehr erwarten?

Rob, bekannt als der Tasmanische Teufel, wurde 1994 in der europäischen Musikszene von Slide Guitar-Meister Dave Hole eingeführt. Mit seinen energiegeladenen Auftritten und seiner kompromisslosen Spielfreude hat sich der Australier seither in die Herzen einer stetig wachsenden, weltweiten Fangemeinde gespielt. Mehr als 40 Jahre Bühnenerfahrung und die Unverwechselbarkeit seines Stils machen Rob zu einem viel beachteten, fest etablierten Künstler in der Bluesrock-Szene – und zu Recht wird er mit den Grössten seines Genres in einem Atemzug genannt. Power-Bluesrock à la Rob Tognoni: Fast schon ein Markenzeichen für kraftvollen, ehrlichen und sehr individuellen, kreativen Bluesrock, für mitreissende Shows und eine unglaubliche Bühnenpräsenz.

Presse- infos

Pressebild