Heisskalt – Kulturfabrik Kofmehl
Heisskalt
- Raumbar

Heisskalt DE

Support: Mama Jefferson

Heisskalt - Schweiz Tour 2018

Heisskalt aus Stuttgart, Leipzig und Berlin veröffentlichten am 23. Mai bis ziemlich genau zwei Jahre nach dem Erscheinen ihres letzten Studioalbums “Vom Wissen Wollen” – die nächste Platte. “Idylle” heisst das gute Stück, ist ganz schön pink und ganz schön bissig und ganz schön humorvoll geraten (zumindest für die bislang in düsterem Pathos und Melancholie beinahe ertrinkenden süssen Schwaben). Die Band ist jetzt zu dritt, hat die Platte in Eigenregie aufgenommen (Mix und Gesangsaufnahmen: Simon Jäger) und sich dabei ganz und gar neu erfunden. Kompakter und direkter ist die Band geworden, die Texte politischer und der Vortrag selbstbewusster denn je.

Auch die Videos wurden nur zu dritt in einer mehrtägigen Session auf einem alten Gärtnereigelände gedreht – “mit Smartphones und zwei Lampen”, wie die Band sagt. Wieder hin zum DIY-Gedanken: Verantwortung übernehmen, gestalten anstatt sich tatenlos von den Widersprüchen in den Wahnsinn treiben zu lassen. Vinyl, CD und kostenlosen Download wird es ausschliesslich über den Online Shop der Band geben, den der Bruder des Gitarristen Philipp im Proberaum der Band betreut, und auf diversen Streaming Portalen. Die Band ist bekannt und berüchtigt für ihre Live-Shows. Wer das selbst erleben will, hat dieses Jahr allerlei Gelegenheiten dazu.