Paradise Lost – Kulturfabrik Kofmehl
Paradise Lost
- Halle

Paradise Lost UK

Support: Lucifer

The Plague Within – Tour 2015

Als der Death Metal Ende der 80er, Anfang der 90er kräftig am Rollen ist und immer brutaler, schneller und härter wird, verzichten ein paar Jungs aus Halifax bewusst auf übertriebenes Gebretter und versuchen, ihren aggressiven Sound durch langsame, schleppende Riffs zu erzeugen.

Paradise Lost überzeugten in den Jahren nach ihrer Entstehung mit düsterem Sound und einer Mischung aus Death Metal und Doom. Auch ihre kryptisch-interessanten Texte lösten grosse Begeisterung aus.

Die Engländer mögen das Kofmehl: Bereits 2007, 2010, 2012 und 2013 gastierten Paradise Lost in Solothurn. Kein Wunder, hat sich das legendäre Quintett die Kulturfabrik Kofmehl als Lokalität für eine exklusive CH-Show ihrer Albumrelease-Tour ausgewählt.

Das neue Album „The Plague Within“ kommt am 1. Juni in die Plattenläden und wird am 3. November zum ersten Mal live in der Schweiz präsentiert!