Mo. 26.11.12

Tech N9ne (US)

Tech N9ne
Tech N9ne mit neuem Album im Gepäck erstmals im Kofmehl

Weit über eine Million Platten hat der Rapper aus Kansas City mittlerweile verkauft – und dies ohne grosses Label, sondern in kompletter Eigenregie. Nachdem Ende Oktober sein neues Album erscheint, nimmt der Paradiesvogel mit dem Hang zur Vielfalt erstmals Kurs auf die Kulturfabrik Kofmehl Solothurn.

Tech N9ne ist das Aushängeschild des Independent-Raps des Mittlereren Westen Amerikas. Und obwohl es der Paradiesvogel auf eigene Faust versuchte, kann er weltweit auf eine Fan-Basis zählen, die ihn durch dick und dünn begleitet.

Angefangen hat alles mit Freestyle-Sessions mit Eminem, einem gemeinsamen Song mit 2Pac (“Thugs Get Lonely Too”) und diversen Label-Quereleien. Er steht neben Eminem, RZA, Xzibit und KRS-One am Mik.

Tech N9ne lebt in einer düsteren akustischen Welt, die er mit befremdlichen Inhalten füllt. Seine Fans goutieren die Einzigartigkeit. Die Gefolgschaft des selbsternannten Killa Clowns speist sich aus einem wilden Mix aus Hardcore-Hip Hop-Heads, Slipknot-Hörern, aufmüpfigen College-Kids und Rap-affinen Partywilden, die allesamt mit fast religiöser Hingabe Tech N9ne auf seinen Tourneen folgen.

Die Show wird präsentiert von der Kulturfabrik Kofmehl, Royal Arena und Aightgenossen.ch. Special Guest: Krizz Kaliko (US) (Krizz wird gemeinsam mit Tech N9ne auf der Bühne stehen).

Achtung: Es gibt keine Vorband, Tech N9ne startet bereits um 20:15 Uhr.

Comments are closed.