Samstag . 29 . 04 . 2017
-
Halle
Ten Years After UK

Die Woodstock-Legenden in Solothurn! 5. Kulturnacht Solothurn!

1966 wurde die Band in London gegründet, 1969 folgte der unvergessliche Auftritt in Woodstock, den selbst Jimi Hendrix in den Schatten stellte. Ten Years After wurden in Woodstock mit ihrer bestechenden Mischung aus Rock, Blues und Jazz über Nacht zu Stars.

Es folgten Tourneen rund um den Erdball. Nach einer längeren Pause feierten Ten Years After 1988 ihre Reunion in der Originalformation, bevor sie sich anschliessend erneut trennen. Zum Glück fanden die Musiker 1998 wieder zusammen, um die Ten Years After-Legende erneut aufleben zu lassen.

Nun wird Solothurn zum vierten Mal Zeuge der märchenhaften Woodstock-Legende. Die Blues-Heroen, welche bereits seit über 40 Jahren unentwegt auf Achse sind, rocken die Welt mit ihren Hits “Love Like a Man” und “I Am Going Home” ein weiteres Mal!

Neben den Gründungsmitgliedern Chick Churchill (Keyboard) und Ric Lee (Schlagzeug), werden mit Marcus Bonfanti (Gewinner des British Blues Award) und Bass-Ikone Colin Hodkinson (Spencer Davis, Peter Green, John Lord, Chris Rea) auf der Bühne stehen.

Marcus Bonfanti: guitar/vocals
Chick Churchill: keyboards
Colin Hodgkinson: bass
Ric Lee: drums

Mit deinem Ticket für die 5. Kulturnacht Solothurn kannst du neben Ten Years After über 60 weitere Veranstaltungen der Kulturnacht an 25 Spielstätten besuchen. Alle Infos zur Kulturnacht gibts hier!

Presseinfos