The Cannons – Kulturfabrik Kofmehl
The Cannons
- Halle

The Cannons UK

The Cannons mit Sean Cannon von The Dubliners

Seán Cannon, Leadsänger der legendären DUBLINERS und jetzt der DUBLIN LEGENDS, geht zusammen mit seinen beiden Söhnen James und Robert unter dem Namen THE CANNONS 2017 auf Tour.

Sean Cannon begeistert nach wie vor durch seine klare Tenorstimme und musikalische Raritäten aus der reichhaltigen Schatzkiste des Celtic Folk, aber auch durch lebhafte Abstecher ins Country-Genre. Man spürt, dass er die Nähe zu den Besuchern genießt, denn in kleinen englischen Folk-Clubs begann seine Karriere als Musiker, bevor er Luke Kelly auf dessen Empfehlung bei THE DUBLINERS zunächst vertrat und später ersetzte. Sein typisches „Denglisch“ aus Schwaben sorgt bei den Konzerten für die besondere Würze.

James Cannon, der ältere Sohn, begleitet seinen Vater schon seit einigen Jahren mit Gesang und exzellentem Gitarrenspiel. Mit der Zeit kamen Mandola und Mandoline hinzu, die beide gerne auch für rasante Jigs und Reels nutzen. Wie sein Vater, so liebt auch der jüngere Sohn Robert die gefühlvollen Balladen, insbesondere von Robert Burns, aber auch moderner Interpreten. Traumhaft sicher schmückt er mit herausragendem Gitarren- oder Mandolenspiel die Gesangsparts seines Vaters und seines Bruders aus.

Die Zuschauer dürfen sich also auf einen Konzertabend der Extraklasse freuen, der nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum Generationen verbindet. Selbstverständlich dürfen auch die grossen Irischen Folksongs wie z.B. „Dirty Old Town“, „Whiskey In The Jar“, „Molly Malone“, „The Wild Rover“, „The Black Velvet Band“ und wie sie alle heissen nicht fehlen.

Das Beste: Mit deinem Ticket für The Cannons kommst du gratis an die anschliessende Irish Night in der Raumbar!

Presse- infos

Pressebild