The Failures – Kulturfabrik Kofmehl
The Failures
- Halle

The Failures Plattentaufe

Support: Modern Day Heroes

Die grosse The Failures Plattentaufe im Kofmehl

Wie viele Songs schreibt eine Band in dreissig Jahren? Hundert? Zweihundert? Wie viele Songs haben wohl The Failures schon geschrieben? Die haben auch vor dreissig Jahren angefangen und seitdem nie aufgehört Songs zu schreiben, obwohl, schreiben stimmt so nicht, denn keiner der vier Musiker kann Noten lesen, geschweige denn schreiben.
Jetzt haben sie für das Nichtaufschreiben von Songs sogar einen Preis bekommen, den Musikpreis des Kanton Solothurn, verdientermassen.
Und nun? Wie weiter? Sich auf die alten Songs besinnen und ein Best-Of Album machen? Nicht, wenn die Ideen sprudeln als wären sie in ihren Anfängen und würden an ihrem Debut werken.
So kommt also ein neues Album auf uns zu. Ihr siebtes. Was können wir erwarten? Weiss man bei The Failures nie. Oder hätte damals jemand mit einem Song wie „Move Your Body“ gerechnet?

The Failures, eine Band wie keine andere. Quer zum Mainstream, unangepasst, eigen. Gelten seit den 90-Jahren als eine der besten Live-Bands der Schweiz.
International überzeugten The Failures in Clubs wie dem CBGB’s in New York oder an Festivals wie dem Roskilde in Dänemark. Spielten u.a. zusammen mit Henry Rollins, Therapy?, Noir Desir, New Model Army.