Theatergruppe Heinz Sollberger – Kulturfabrik Kofmehl
Theatergruppe Heinz Sollberger
- Halle

Theatergruppe Heinz Sollberger

Theaterstück „Im Wy liit d Wohret!“

Über die Theatergruppe Heinz Sollberger (THS)
Die Theatergruppe bereichert die Biberister Kulturlandschaft seit fast 25 Jahren mit Theaterstücken wie „Ä flotte Kärli“, „Tatort Villa Bock“, „Alles uf Chrankeschiin“ oder Eigenproduktionen wie „Dr Schützängu“.  Aktuell zählt die Theatergruppe Heinz Sollberger rund 20 Vereinsmitglieder, ebenso viele Passivmitglieder und zahlreiche Hilfskräfte, welche alle dazu beitragen, dass jedes Jahr ein Theater und ein entsprechendes Rahmenprogramm angeboten werden kann. Alle Aktiven teilen die Leidenschaft Theater und verfolgen das Motto: „Was mit Freude gemacht wird, strahlt Freude aus!“. In diesem Jahr gastiert die THS bereits zum dritten Mal im Kofmehl in Solothurn und freut sich wie jedes Jahr auf die tolle Kleintheater-Atmosphäre im Kofmehl.
Weitere Informationen über die Aufführung oder den Verein im Allgemeinen sind auf dieser Webpage oder im Facebook zu finden. 
 
Theaterstück „Im Wy liit d Wohret!“
Das Theaterstück „Im Wy liit d Wohret!“ von Walter Vogel ist eine mit viel Wortwitz gespickte Komödie in 3 Akten. In dieser Komödie liefern sich die beiden Weinbauern Anton Lehner und Konrad Keller einen erbitterten Kampf um den besten Wein des Jahres. Ein Kampf bis auf den letzten Tropfen sozusagen. Dass bei diesem Wettstreit nicht alles mit rechten Dingen zu und her geht, liegt auf der Hand. Erschwerend kommt dazu, dass sich auch die Familien und Stammgäste der beiden Weinbauern (allen voran der vorwitzige Vater von Anton) in die Weinprämierung einmischen.  „In vino veritas!“ kann man da nur sagen. Das Stück strapaziert die Lachmuskeln und sorgt für viele heitere Momente.

Presse- infos

Pressebild