Crossover Takedown Take Two – Kulturfabrik Kofmehl
Crossover Takedown Take Two
- Raumbar

Crossover Takedown Take Two

Elevenball presents: Crossover Takedown Take Two

Crossover Takedown Take Two

Crossover Takedown geht in die zweite Runde und hat dafür auch nur ganze 5 Jahre benötigt. Am Konzept hat sich nicht viel geändert: Rap gepfeffert mit satten Riffs und allen möglichen Zutaten aus dem musikalischen Hexenschrank.

Freezes Deyna:

Solothurns hauseigener Crossover-Export Freezes Deyna kreuzen einmal mehr in der Raumbar auf, um in 90er-Jahre-Manier Genre-Grenzen lachend den Finger zu zeigen. Musik, die auch nach dem ersten Chrous intressant bleibt und Menschen in der Crowd einen Grund gibt, sich gegenseitig ins Ohr zu schreien: “Es ist als wär ich wieder 16!”.

HAK:

Breit ist nicht nur die Gitarrenwand, die HAK auf die Bühne zimmert, sondern auch das Berndeutsch mit welchem der brachiale Sound bereimt, besungen und beschrien wird – “Mundartcore” nennt sich das ganze treffenderweise und die fünf Berner von HAK sind wahre Meister ihres Fachs. Dräiät dürä!

Afterparty: DJ MR.DECAY