Northlane – Kulturfabrik Kofmehl
Northlane
- Raumbar

Northlane AUS

Support: Hundredth & Hellions

Das Metalcorepaket mit Northlane, Hundredth und Hellions! Es gibt noch Tickets an der Abendkasse!

Northlane haben schon bei ihrem letzten Besuch im Kofmehl, als Support von Architects im April 2014, knallhart abgeräumt. Jetzt kommt die australische Metalcoretruppe als Headliner zurück ins Kofmehl Solothurn.

Jede Veränderung ist eine Art Wachstum. Und Northlanes monumentales neues Album „Node“ beweist, dass Frontmann Marcus Bridge, Gitarristen Jonathon Deiley und Josh Smith, Bassist Alex Milovic und Drummer Nic Pettersen, eine positive Veränderung durchlebt haben und die Songs genau dafür stehen sowie die neu gewonnene Stärke repräsentiert.

Es ist ein Album bestehend aus Leidenschaft und Wut – Leidenschaft für die Welt und all seine Wunder, und Wut auf, was gerade damit passiert. Alles, von Titel über Text bis zur Band selber, ergibt die bisher beste Platte der Band Northlane und steht für die Kraft der menschlichen Verbindung.

„Ich schrieb die Texte auf diesem Album inspiriert von meinen Gefühlen zur Liebe „, erklärt Smith. „Wir wachsen ständig – die Musik spiegelt genau das wider. „Discoveries“ handelte von der deiner Welt und wer du bist, wenn du mit offenen Augen durch die Welt gehst. Bei „Singularity“ ging es darum dein Potenzial herauszufinden und „Node“ bezieht sich auf den Wandel, den du sehen magst. Es gibt viele Dinge auf dieser Erde mit denen ich nicht einverstanden bin, das macht mich traurig, ich fühle mich machtlos etwas zu verändern. Aber jeder Funke kann ein Feuer entfachen. Die Kraft etwas zu verändern steckt in jedem von uns.“

Das Endergebnis ist ein Album, das laut sagt, dass es immer mehr zu tun gibt , aber wenn wir alle unsere Stärken vereinen können wir das unerreichbare erreichen. Und wenn wir eine Änderung vornehmen, wird alles Schöne wachsen.

Auch die Toursupports lassen sich sehen! Mit Hundredth aus South Carolina und Hellions aus Sydney haben sich die Australier ein knallhartes Paket geschnürt, welches am 9. Mai 2016 aufs Kofmehl losgelassen wird!