Olivia El Sayed – Kulturfabrik Kofmehl
Olivia El Sayed
- Raumbar

Olivia El Sayed

„flowery wordis”

Alles Schöne bleibt, auch die Liebe. Wie beruhigend wäre dieses Wissen.

Unvergänglich, so wie das Wasser auf der Welt: immer da, aber in so unterschiedlichen Formen, dass man
manchmal ganz vergisst, dass es immer einfach Wasser ist. Love is the water of life, sagte mal
irgendjemand Kluges. Das, was unseren Durst löscht. Das, was manchmal unverhofft über uns
zusammenschwappt. Die Wolken von oben ein bauschiges Luftschloss, von unten oft aber einfach nur der
Sonne im Weg. Und die eisige Unterlage, die uns zum Kniefall zwingt. Ganz wie die Liebe.

Ein Streifzug durch ein paar zunächst fremde Leben: witzig, unvorhersehbar und nichts, was man verpassen
möchte. Die Geschichten von Olivia El Sayed sind eine Offenbarung. Jetzt geht sie zum ersten Mal mit
ihnen auf Tour.

Von und mit Olivia El Sayed.
Regie: Reeto von Gunten. Eine Produktion von Atelieer.

Bestuhlter Anlass, freie Platzwahl.