Poetry Slam – Mundgerecht – Kulturfabrik Kofmehl
Poetry Slam – Mundgerecht
- HESO

Poetry Slam - Mundgerecht

Saisonstart an der Heso!

Das Theater Mausefalle, art i.g. & die Kulturfabrik Kofmehl veranstalten gemeinsam die Poetry Slam-Reihe “mundgerecht”. Normalerweise findet der Slam in der Kulturfabrik Kofmehl statt. Für den Saisonstart im September allerdings, wird der Dichterwettstreit, der sich mittlerweile grosser Beliebtheit erfreut, im Jugendzelt an der HESO in Solothurn ausgetragen. 6 Slammer aus dem ganzen deutschsprachigen Raum werden antreten und um den Hauptpreis, traditionsgemäss eine Flasche Whisky, kämpfen..

Seit den Anfängen 1986 in Chicago hat die Veranstaltungsform Poetry Slam (sinngemäß: Dichterwettstreit oder Dichterschlacht) einen beispiellosen Siegeszug durch die Kontinente erlebt und erfreut sich grosser Beliebtheit.

Beim Poetry Slam werden selbstgeschriebene Texte in einem spannenden Turnier dem Publikum vorgetragen. Dier Sieger/die Siegerin wird vom Publikum bestimmt.

Line-Up:
– Nadine Studer
– Damian Meister
– Jessica Brunner
– Josief Selman
– Matteo Rossier
– Max Kaufmann
– Yasmin Achhoud

Moderation: Christoph Stapfer & Johnny Sollberger

Bestuhlter Anlass, freie Platzwahl.

Wegbeschrieb
Der Slam findet im Jugendzelt der HESO statt, von der Rythalle aus einfach “hinunter” in den Schanzengraben gehen (Richtung “Nightstyle-Zelt”) und dann im Graben alles nach hinten, das Zelt steht ganz am Ende des “Schlauchs”. Hier noch der Overview Solothurn HB – Rythalle auf Google Maps.

Presse- infos

Pressebild