Pronto – Kulturfabrik Kofmehl
Pronto
- Halle

Pronto

Prontos zweites Heimspiel

Nach der unvergesslichen Show vor vollem Haus 2021 kehrt Pronto zurück ins Kofmehl.

In nicht einmal fünf Jahren hat Pronto geschafft, wovon andere nur träumen: Seit dem Release seiner Durchbruch- Single „Clean“ im Jahr 2016 hat der Rapper aus Solothurn sich weit über die Grenzen seiner Schweizer Heimat hinaus einen Namen gemacht. Mehr noch: Pronto ist ein paneuropäischer Popstar, der seinesgleichen sucht.

Von der „Solo Di Nero“-EP über den Mundart-Mumble-Trap auf seinem Album „Europe“ bis hin zu treibenden Afro- beat-Tunes auf der „Volta“-EP, für die der Sohn eines Drummers seinen ghanaischen Wurzeln nachging, hat sich Pronto Dinero immer wieder in ganz unterschiedlichen Richtungen entwickelt und dabei als vielseitiger, wandelbarer und progressiver Künstler gezeigt.

Fünf Singles, darunter „Priceless“, „Push Talk“ und „3x Nix“, wurden mit Platin ausgezeichnet, dazu kommen Millionen von Streams auf seinen Singles und Videos, Features mit internationalen Artists und ausserdem ein Ruf als echtes Live-Monster mit schweisstreibenden, ausverkauften Shows sprechen eine deutliche Sprache.