Rude & Rebel Ska Fest – Kulturfabrik Kofmehl
Rude & Rebel Ska Fest
- Halle

Rude & Rebel Ska Fest

Mit Open Season, Nguru und Frau Doktor

“Stay rude, stay rebel”, der Schlachtruf der Ska-Szene. Sie ist global vernetzt, klar anti-rassistisch, tolerant, authentisch und was sie vereint ist die grosse Liebe für den ursprünglichen jamaikanischen Ska der 60er Jahre, aus dem sich der wunderschöne Rocksteady und später auch der Reggae entwickelt hat. Sei es Traditional Ska, Ska-Punk, Ska-Core oder auch Two Tone, um die Jahrtausendwende gab es nicht nur unzählige Spielarten dieser Musik, sondern auch unzählige Ska-Bands und Ska-Nights. Die Szene hat sich inzwischen gesund geschrumpft – einige Bands sind geblieben, neue kamen dazu, der Schlachtruf bleibt der gleiche. Also, Rude Boys und Rude Girls, “get up on your feet! Put your braces together and your boots on your feet. And give me some of that oooooold moonstomping!“.