The Lovers – Kulturfabrik Kofmehl
Dieser Anlass liegt in der Vergangenheit. Hier gehts zum aktuellen Programm
The Lovers
- Raumbar

The Lovers CH

Support: Lombegosurfers, The Monofones

Elevenball presents: The Lovers Plattentaufe

 

The Lovers Plattentaufe
Im Herbst 2012 trafen sich die drei feschen Herren zum ersten Mal im Proberaum in Langenthal und beschlossen, ihre im Überfluss vorhandene Liebe zur Musik und weiss der Himmel was noch, fortan als „The Lovers“ in die Welt hinaus zu tragen.
2 Jahre später erschien ihr Debut-Album „The Lovers – in the Air“ – eine abwechslungsreiche Mischung aus bluesigem Punkrock mit Einflüssen aus Beat, Surf und Rock‘n‘Roll.

Die folgenden 4 Jahre wurde live performt was das Zeug hielt, so blieb nur wenig Zeit für  die ein oder andere Zusammenkunft im Probelokal um neue Songs zu schreiben.
Das geneigte Publikum musste sich daher immer wieder die alte Leier anhören, von Langeweile jedoch keine Spur, wurden die Shows doch tröpfchenweise mit neuen Songs gespickt und die alten Schinken verfeinert oder arteten bisweilen in ekstatische Jamsessions aus.
Mittlerweile sind die Liebenden ordentlich auf dem Kontinent herumgekommen. Neben zahlreichen Engagements in der Heimat und wiederkehrenden Abstechern nach Deutschland, Frankreich und Italien begab sich die Band auch immer wieder auf wahre Marathontrips und tourte beispielsweise durch ganz Ost-Europa, durch Deutschland inkl. Copenhagen und Amsterdam und wiederholt über den Balkan. So kam auch das ausländische Publikum in den Genuss, die „three idiots screaming to a microphone“ – wie sich die Band hin und wieder selbst bezeichnet – auf der Bühne zu erleben.

Dieses Jahr war es nun endlich soweit, und im Frühling/Sommer 2018 wurden neue Songs im Why Not Studio in Langenthal aufgenommen. Viele Stücke waren nur teilweise fertig und an ihnen musste im Studio noch mächtig geschliffen werden. Die Entstehung von „The Lovers – all you need“ hatte vielleicht etwas von einer Zangengeburt, doch was da nun auf Vinyl gepresst wurde ist abermals eine von Herzen kommende Energieladung voll auf die Zwölf, mit der die Band sehr zufrieden ist. Ein Kind der Liebe eben. Soundmässig wird wieder ein breites Spektrum abgedeckt – von Blues über Garage, Punk bis hin zu einer Ballade, Rock’n’Roll und Neo Hippie Mucke ist alles vertreten. Ein Song erinnert gar an die Beastie Boys und beim Akustik-Stück auf der Scheibe gehen einem Kitty Daisy & Lewis durch den Kopf. Seien Sie gespannt, da ist für Jeden was dabei!

Im Frühjahr 2019 werden die Lovers ihre vorfreudigst erwartete Platten-Release-Tour starten. Release Termin ist passenderweise am Valentinstag, dem 14.02.2019.

Für das Konzert im Kofmehl Solothurn, am 15.02.2019, hat die Band illustre Gäste eingeladen.

Main Act sind die Schweizer Punk-Altmeiser THE LOMBEGO SURFERS – DIE Punkband mit den coolsten Gitarrenriffs seit den Stooges!
Die drei Rock’n’Roll-Helden aus Boston und Basel geben seit 1989 unermüdlich Konzerte und sind aus dem Schweizer Untergrund nicht wegzudenken.

THE MONOFONES, mit welchen THE LOVERS diesen Herbst eine Split Single herausgebracht haben, sind ebenfalls mit dabei und bieten den fulminanten Auftakt des Abends. Ein rumpeliges Schlagzeug, eine ordentlich verzerrte Gretsch Gitarre und eine Frauenstimme, von der man nicht die Leviten gelesen bekommen möchte. Das Trio produziert lauten und wilden 60er Jahre Garage-Trash mit einer ordentlichen Prise Punk.
Ein musikalisches low-fi Inferno mit hohem Unterhaltungswert erwartet uns.

Für die After-Party ist selbstverständlich auch gesorgt: hinter den Plattentellern wird kein geringerer als DJ N’Dee Fresh (auch bekannt als Käptn’ Blaubär) bestes Tanz-Vinyl auflegen. Mit dem freshen Mix aus Soul, Rhythm’n’Blues, Popcorn, Rocksteady und Reggae gehört seine Plattensammlung zu Solothurn wie die St. Ursen Kathedrale oder die Rue de Blamage!

Presse- infos

Pressebild