Mosh-It Vol.VIII – Kulturfabrik Kofmehl
Mosh-It Vol.VIII
- Raumbar

Mosh-It Vol.VIII

Ein Abend. Vier Bands. Laut. Böse.

Peace Of Mind aus dem Süden von Thüringen, genauer aus den umliegenden Gebieten Sonnebergs, haben 2015 damit begonnen, gemeinsam Musik nach ihren verschiedenen Geschmäckern zu gestalten. 2015 nahmen sie ihre erste EP „s/t“ auf und veröffentlichten diese über PowerTripRecords. Mit David an der Gitarre, Patrick am Bass, Bulma an den Drums und Louis als Sänger ging es auch 2016 weiter. So nahmen sie die EP „Gaze Into An Abyss“ auf und veröffentlichten diese ebenfalls ebenda. 2017 fassten sie den Plan, eine LP aufzunehmen, und setzten diesen Plan im Oktober 2017 in die Tat um. Im September 2018 wurde ihr erstes Album mit dem Namen „Penance“ veröffentlicht.

Backstabbed, eine Hardcore-Band aus dem Raum Offenburg in Baden-Württemberg. Gegründet Juli 2018, vereinen die fünf Jungs die verschiedenen Einflüsse des Oldschool und Newschool Hardcores. Von klassischen 2-Steps, über den Singalong bis hin zum Side2Side ist alles dabei. Am 23. Februar 2019 erschien die 4 Track Debut-EP „23“ und ebenso das erste Musikvideo zum Song „Survive“. Mitte Mai 2019 geht die Band auf ihre erste zehntägige Deutschland-Tour.

Heavy Hardcore gespickt mit Thrash und Black Metal Einflüssen. Die Texte von One Hour Left befinden sich irgendwo zwischen den Abgründen der Gesellschaft und der inneren Hölle eines Menschen. Nach der Veröffentlichung ihrer Debut EP “No Mercy” arbeiten sie mit Hochdruck an ihrem nächsten Output. Die hasserfüllten Vocals, treibenden Beats und wütenden Riffs sorgen für harte Mosh-Parts und jede Menge Two-Steps.

Cage spielen eine Mischung aus Youth Crew und Old School Hardcore Punk. Ihr erstes Demo wurde am 1. April 2019 via Grim Reality Records veröffentlicht. Drei Songs im gleichen Stil: raspelige Screams über Punk Gitarren. FFO: Freedom, Turnstile, The Flex.